Vier Personen bei Überholversuch schwer verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem missglückten Überholversuch auf der Autobahn 4 bei Köln sind am Samstag vier Menschen schwer verletzt worden.

Die überholende Autofahrerin sei alkoholisiert gewesen, teilte die Polizei mit. Sie habe ein Auto gerammt und sei mit ihrem Wagen in die Mittelplanke gerast. Das zweite Auto sei durch die Wucht der Kollision von der Straße gedrängt worden und habe sich überschlagen. Die fünf Insassen des abgedrängten Wagens wurden verletzt, vier davon schwer. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls leicht verletzt. Gegen sie soll ein Strafverfahren eingeleitet werden.

Die Homepage wurde aktualisiert