Verwaltungsangestellter mit Locher verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Bitburg. Weil er sich über seinen Gebührenbescheid ärgerte, hat ein 45-Jähriger einem Verwaltungsangestellten in Bitburg mit einem Locher auf den Kopf geschlagen.

Der wütende Mann war in das Büro des 62-jährigen Mitarbeiters der Abteilung für Wasser und Abwasser der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburg-Land gestürmt, hatte den Bescheid auf den Boden geworfen und laut geschimpft, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dann ergriff er den Großlocher auf dem Schreibtisch und ging auf den Angestellten los. Dieser versuchte auszuweichen, wurde aber am Kopf getroffen und erlitt Schürfverletzungen und Prellungen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die Homepage wurde aktualisiert