Vermisster Junge ist wieder zu Hause

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Bonn/Köln. Ein vermisster 13-Jähriger aus Bonn ist wieder wohlbehalten zu Hause.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Junge nach einem Hinweis des Vaters in Köln angetroffen und ins Polizeipräsidium nach Bonn gebracht. Nach eigenen Angaben hatte er sich in den vergangenen Tagen bei verschiedenen Freunden aufgehalten. Der 13-Jährige war seit mehr als einer Woche vermisst worden.

Laut Polizei gibt es keinerlei Hinweise auf Straftaten. Nach der Befragung wurde der Junge zu seiner Mutter gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert