Vermisster 77-Jähriger aus Kelmis wieder da

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Kelmis. Der demente 77-Jährige, der seit dem Samstagnachmittag im belgischen Kelmis vermisst wurde, ist am Sonntagmorgen wohlbehalten aufgefunden worden.

Wie die belgische Polizei mitteilte, hatte der Mann sich selbstständig in ein Krankenhaus in Vervier begeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert