Selfkant/Aachen - Vermisste Frau: Suche läuft zunächst weiter

Vermisste Frau: Suche läuft zunächst weiter

Von: red
Letzte Aktualisierung:
13421630.jpg
Dorota Galuszka-Granieczny wird weiter vermisst. Foto: Gerhards

Selfkant/Aachen. Die seit dem 18. Oktober vermisste Dorota Galuszka-Granieczny ist auch am Donnerstag nicht gefunden worden. In den vergangenen Tagen haben Polizeitaucher weitere Gewässer in der Nähe von Selfkant abgesucht, auch in den benachbarten Niederlanden.

Der Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft, Oberstaatsanwalt Wilhelm Muckel, erklärte am Donnerstag gegenüber unserer Zeitung, dass die Suche zunächst weiterlaufe, nächste Woche aber darüber beraten werden müsse, ob und an welchen Orten eine Suche nach der 29-Jährigen weiter sinnvoll sei.

Nach einem Streit mit ihrem Ehemann hatte Dorota Galuszka-Granieczny die gemeinsame Wohnung in Selfkant-Süsterseel, in der auch ihr siebenjähriger Sohn lebt, am 18. Oktober gegen 23 Uhr verlassen, so schilderte es ihr Ehemann. Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des Totschlags.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert