Verdächtiger nach Doppelmord weiter flüchtig

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Nach dem Doppelmord auf offener Straße in Köln ist die Polizei weiter auf der Suche einem dringend tatverdächtigen Mann.

Der 41-Jährige sei nach wie vor auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Stalker am Montagabend seine 29 Jahre alte Ex-Freundin und deren 34-jährigen Arbeitskollegen erschossen hatte.

Gegen den Verdächtigen liegt ein Haftbefehl wegen zweifachen Mordes vor. Die Polizei geht davon aus, dass er nach wie vor bewaffnet ist.

Die Homepage wurde aktualisiert