Veränderte Verkehrsführung im Aachener Kreuz

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20150128_000057e05249b993_Ak Aachen Woche 40 2014_Monatge_2015_01_Auschnitt.jpg
Die neue Verkehrsführung im Aachener Kreuz von Freitag an bis voraussichtlich 15. März. Foto: FyingEye/Straßen.NRW

Aachen. Ab Freitag ändert sich im Aachener Kreuz die Verkehrsführung auf der Autobahn 44 von Belgien in Richtung Düsseldorf sowie in Richtung Köln und Heerlen (A4). Darauf weist der Landesbetrieb Straßenbau NRW hin.

Für die Fahrtrichtung Düsseldorf steht demnach ab der Gabelung in Höhe des Parkplatzes „Am Tunnel“ - etwa zwei Kilometer vor dem Autobahnkreuz - nur die linke Fahrspur auf der Gegenfahrbahn zur Verfügung. Autofahrer werden durch Hinweisschilder „Düsseldorf (A44)“ beziehungsweise „Köln, Heerlen (A4)" darauf hingewiesen.

Während der Umlegungsarbeiten ist mit Behinderung für den Verkehrsteilnehmer zu rechnen. Die veränderte Verkehrsführung ist aufgrund von Arbeiten an der „Überholspur“ sowie an den Entwässerungseinrichtungen notwendig. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 15. März.

Weitere Informationen: www.ak-aachen.de/projekte/a4/ak-aachen/index.php
 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert