Unfallopfer schwebt noch in Lebensgefahr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
busunfall elsasstrasse
Zu dramatischen Szenen ist es am frühen Donnerstagabend in der Elsassstraße an der Einmündung Adalbertsteinweg gekommen. Dort war ein etwa 65 Jahre alter Mann von einem Bus überfahren worden. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Der Gesundheitszustand des bei dem Unfall auf der Elsassstraße lebensgefährlich verletzten 72-jährigen Mannes hat sich nach Auskunft der Polizei von Freitag „etwas stabilisiert”.

Die Pressestelle berief sich bei dieser Aussage auf die behandelnden Ärzte. Wie berichtet, war der Mann am Donnerstagabend auf der Elsassstraße von einem Bus überrollt worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert