Lüttich - Unfall bei Eisglätte: Geschwister ertrinken in der Maas

Unfall bei Eisglätte: Geschwister ertrinken in der Maas

Letzte Aktualisierung:

Lüttich. Zwei junge Geschwister sind in Belgien bei einem Verkehrsunfall auf eisglatter Straße in der Maas ertrunken.

Ihr Stiefvater war am Montagabend in der Nähe von Lüttich mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und in die Maas gerutscht, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete.

Die 17-Jährige und ihr 18 Jahre alter Bruder ertranken im Wasser, sie konnten nur noch tot geborgen werden. Der Stiefvater konnte sich retten und kam mit einem Schock ins Krankenhaus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert