Maastricht - Und plötzlich waren die Roller weg: Ende eines Ausflugs

Und plötzlich waren die Roller weg: Ende eines Ausflugs

Von: udo
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. „Rollerfahren macht Spaß“ lautet das Motto eines Vespa-Clubs aus Frankfurt. Doch den Hessen ist das Lachen bei einem Besuch in Maastricht am Wochenende gründlich vermiest worden – denn den Rückweg mussten viele Rollerfahrer mit dem Zug antreten.

Der Grund: Acht der insgesamt 17 auf einem Parkplatz abgestellten Liebhaberstücke wurden gestohlen. Eines ist zwischenzeitlich schwer beschädigt wiedergefunden worden.

Die Clubmitglieder sind entsetzt. „Wir haben so manche Träne weggedrückt. Das ist abscheulich“, zitiert die niederländische Zeitung „Dagblad de Limburger“ Susanne Pilgrim vom Vespa-Club.

Leserkommentare

Leserkommentare (8)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert