Unbekannter feuert Schüsse auf Autofahrer ab

Letzte Aktualisierung:

Köln. Mehrere Schüsse hat ein Unbekannter in der Nacht zu Sonntag in einem Gewerbegebiet in Köln auf einen vorbeifahrendes Auto abgefeuert. Der 33 Jahre alte Autofahrer wurde nicht getroffen, erlitt aber einen Schock.

Er war nach Angaben der Kölner Polizei auf dem Heimweg, als die Geschosse die Fahrerseite trafen. Vor Schreck lenkte er nach rechts und raste in eine Schutzplanke.

Zwei Zeugen alarmierten die Polizei und kümmerten sich um den Autofahrer. Sein Wagen wies mehrere Einschusslöcher auf. Die Polizei fand auch Patronenhülsen. Der Schütze blieb verschwunden. Die Ermittlungen dauerten noch an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert