Schinveld - Unbekannte schießen auf niederländisches Wohnhaus

WirHier Freisteller

Unbekannte schießen auf niederländisches Wohnhaus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20171101_000118b75249b993_20171101JungmannSchinfeldSchuesseAufHaus (6).jpg
Die unbekannten Täter schossen besonders auf die Fenster des Wohnhauses. Foto: Jungmann
20171101_000118b75249b993_20171101JungmannSchinfeldSchuesseAufHaus (10).jpg
Vor dem Haus wurden Patronenhülsen auf der Straße gefunden. Foto: Jungmann

Schinveld. Unbekannte Täter haben am Mittwochmorgen mehrfach auf ein Wohnhaus im niederländischen Schinveld geschossen. Nachbarn verständigten die Polizei, welche beim Eintreffen vor Ort zahlreiche Patronenhülsen auf der Straße fand. Es wurde niemand verletzt.

Wie das niederländische Nachrichtenportal 1limburg berichtet, wurde auf das Haus in der Beekstraat in Schinveld an der deutsch-niederländischen Grenze bei Gangelt gegen 5 Uhr am Morgen geschossen. Nachbarn hörten lautes Knallen, woraufhin sie die Polizei verständigten.

Die unbekannten Täter hatten wohl mehrere Schüsse auf die Fenster des Hauses abgefeuert. Von ihnen fehlt bislang jede Spur. Zeugen hörten, wie sich die Täter mit einem Auto vom Tatort entfernten.

Da sich zum Zeitpunkt der Schießerei kein Bewohner im Haus befand, wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Tätern und zu einem möglichen Motiv eingeleitet. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert