Überfall bei romantischem Spaziergang

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Einer perfiden Räuberin sind am Wochenende zwei Männer in Düsseldorf auf den Leim gegangen. Die junge Frau hatte in der Nacht zu Samstag einen 20-Jährigen in einer Altstadtkneipe angesprochen und zu einem romantischen Spaziergang durch einen Park überredet.

Dort sprangen plötzlich drei Komplizen der Frau aus dem Gebüsch, schlugen und traten den Kavalier und nahmen ihm Handy und Geld ab. Das gleiche Schicksal traf in der nächsten Nacht einen 37- Jährigen. Auch er schlenderte mit der Eroberung durch die Grünanlage, als ihn die Männer überfielen, zusammenschlugen und ausraubten.

Die Frau flüchtete mit ihren Kumpanen. Nun werden Zeugen gesucht, berichtete die Düsseldorfer Polizei am Sonntag.

Die Homepage wurde aktualisiert