Viersen - Tote indische Enten beschäftigen Kripo in Viersen

Tote indische Enten beschäftigen Kripo in Viersen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Viersen. Das Schicksal von 14 indischen Laufenten beschäftigt die Kriminalpolizei in Viersen. Am Fronleichnamstag seien zehn Tiere aus einem Garten gestohlen und vier getötet worden, berichteten die Ermittler am Freitag.

Da die Kripo davon ausgeht, „dass der Abtransport von zehn Enten am helllichten Tag in der Stadt nicht unbeobachtet geblieben sein dürfte”, hofft sie auf Hinweise.

Das Opfer-Profil: Die gelben und brauen indischen Laufenten sind schlank, gehen mit steil nach oben gerichtetem Hals aufrecht und sind flugunfähig.

Die Homepage wurde aktualisiert