Alemannia Ticker

Tödlicher Unfall: 52-jähriger Fußgänger überfahren

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
vu geilenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend starb ein 52-Jähriger. Foto: Ralf Roeger
vu geilenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend starb ein 52-Jähriger. Foto: CUH
vu geilenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend starb ein 52-Jähriger. Foto: CUH
000005105249baa7_DSC00289.JPG
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend starb ein 52-Jähriger. Foto: Ralf Roeger

Geilenkirchen. Am späten Donnerstagabend ist ein 52-jähriger Fußgänger beim Überqueren einer unbeleuchteten Straße bei Geilenkirchen überfahren und dabei tödlich verletzt worden.

Der Mann wollte gegen 22.50 Uhr die Aachener Straße von Geilenkirchen Richtung Boscheln am Holzhandel Davids überqueren. Auf der dunklen Straße übersah ein 50-jähriger Autofahrer den dunkel gekleideten Passanten und erfasste ihn mit seinem Wagen.

Der Mann wurde dabei zu Boden geschleudert und tödlich verletzt. Der Autofahrer erlitt einen schweren  Schock und wurde vor Ort ärztlich betreut. Während der Unfallaufnahme und Spurensicherung war die Straße zeitweise gesperrt. Im Rahmen der Ermittlungen wird zurzeit geprüft, ob der Fußgänger unter Alkoholeinfluss stand.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg unter 02452/9200 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.