Cadier en Keer - Tödliche Schießerei: Zwei Verdächtige melden sich

Tödliche Schießerei: Zwei Verdächtige melden sich

Letzte Aktualisierung:

Cadier en Keer. Im Zusammenhang mit einer Schießerei vom 11. März haben sich zwei Verdächtige bei der niederländischen Polizei gemeldet. Bei dem Vorfall war ein 40-jähriger Mann aus Lüttich ums Leben gekommen.

Beide Verdächtige, eine 20-Jährige aus Hoensbroek und ein 24-Jähriger aus Maastricht, wurden festgenommen. Sie werden voraussichtlich am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert