Düsseldorf - Taxifahrer verscheucht Räuber mit Geschrei

Taxifahrer verscheucht Räuber mit Geschrei

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Mit lautem Geschrei hat ein Taxifahrer in Düsseldorf einen Räuber verscheucht. Der 35-Jährige hatte in der Nacht zum Dienstag im Vorbeifahren beobachtet, wie eine junge Frau von einem Unbekannten brutal angegriffen wurde, teilte die Polizei mit.

Der Räuber hatte es offensichtlich auf die Handtasche der 21-Jährigen abgesehen.

Der Taxifahrer stoppte und schrie den Räuber lauthals an. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute und wurde wenig später von der Polizei gefasst. Das Opfer, das sich auf dem Heimweg von der Arbeit befand, wurde bei dem Überfall schwer verletzt.

Die Homepage wurde aktualisiert