Taxifahrer lebensgefährlich verletzt

Letzte Aktualisierung:

Köln. In Köln ist erneut ein Taxifahrer beraubt, niedergeschlagen und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fanden zwei Passanten den schwer verletzten 67-Jährigen am frühen Morgen mitten auf der Straße.

Bereits Ende Mai soll ein Taxifahrer von vermutlich demselben Täter schwer misshandelt und beraubt worden sein.

Der 67-Jährige hatte den Unbekannten offenbar innerhalb der Stadt befördert und war am Zielort von ihm und einem Mittäter brutal zusammengeschlagen worden. Der Wagen des Opfers wurde später unverschlossen gefunden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert