Sturm „Ulli” wütet über der Region

Von: rpm/sil/red
Letzte Aktualisierung:
Zirkus Sturm
Im Dauereinsatz waren zudem die Mitarbeiter des „Circus Festivals” auf dem Aachener Bendplatz: Das Zelt wurde mit Seilen gegen den Sturm gesichert. Beide Vorstellungen (um 15 und 20 Uhr) wurden vorsichtshalber abgesagt. Foto: Andreas Herrmann

Aachen/Stolberg/Baesweiler. Aufgrund von starken Windböen waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Dienstag in der Region im Dauereinsatz. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes zeichnete die Wetterstation in Aachen eine der höchsten Windgeschwindigkeiten Deutschlands auf.

Hier wurden orkanartige Böen mit 112 km/h gemessen. Das entspricht der Windstärke 11. Eine private Messstation auf dem Donnerberg zeigte für Stolberg eine Windgeschwindigkeit von 108 km/h an. Insgesamt hat der stürmische Wind „Ulli” bislang zu 43 wetterbedingten Einsätzen in der Städteregion Aachen geführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert