Düsseldorf - Stichverletzungen: Frau konnte Täter noch nennen

Stichverletzungen: Frau konnte Täter noch nennen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Meerbusch haben Passanten eine durch Stiche schwer verletzte Frau gefunden.

Die 39-Jährige habe noch den Namen des mutmaßlichen Täters genannt, erklärte die Polizei am Dienstag in Neuss. Nach einer Notoperation sei die Frau inzwischen in stabilem Zustand. Parallel zu den Rettungsmaßnahmen nahmen die Beamten einen 41 Jahre alten Mann fest, mit dem das Opfer seit einigen Tagen bei einer Familie in dem Ort wohne.

Der Tatverdächtige schweigt sich jedoch aus. Eine Mordkommission ermittelt.

Die Homepage wurde aktualisiert