Starke Rauchentwicklung bei Feuer auf Schrottplatz

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Über drei Stunden lang hat die Feuerwehr in Mönchengladbach am frühen Donnerstagmorgen mit dem Feuer auf einem Schrottplatz gekämpft.

In Brand geratene Kunststoffteilchen hätten zu einer starken Rauchentwicklung geführt, sagte ein Sprecher. Bei der Polizei riefen in den frühen Morgenstunden immer wieder besorgte Anwohner an.

Messungen hätten jedoch ergeben, dass der Rauch nicht gesundheitsschädlich war, teilte die Feuerwehr mit. Um den Brand löschen zu können, mussten die Einsatzkräfte die Schrottteile zunächst umschichten, da sich die Brandnester im Inneren des zehn mal zehn Meter großen Haufens befanden. Die Brandursache war noch unklar.

Die Homepage wurde aktualisiert