Aachen - „Spiel deines Lebens“: Die Vorauswahl der Jury steht!

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

„Spiel deines Lebens“: Die Vorauswahl der Jury steht!

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Das Spiel deines Lebens
Die prächtig harmonierende Jury nach dem (Vor-)Entscheid (v.l.n.r).: Dirk Heinhuis (Geschäftsstellenleiter und Teamverantwortlicher „Ladies in Black“), Andreas Schneider (Geschäftsführer NetAachen), Karolina Bednarova, Markus Nelles (Komm. Leiter Marketing Zeitungsverlag Aachen) und Stefan Falter (Cheftrainer „Ladies in Black“). Foto: dpa

Aachen. Riesiges Interesse, tolle Bewerbungen: Karolina Bednarova hatte sichtlich Spaß, als sie eine Vielzahl von potenziellen Gegnern vorgeführt bekam. Als echte „Lady“ konnte die aktuelle Nummer 13 der Alemannia-Volleyballerinnen die qualifizierte Jury-Mannschaft kurzfristig verstärken: „Ich bin begeistert. Es war ein richtig schöner Nachmittag bei NetAachen. Vielen, vielen Dank für eure witzigen Ideen – mit einer derartigen Resonanz hätten wir alle nie und nimmer gerechnet!“

Die Spannung bleibt aber weiter hoch: Nach intensiven Beratungen hat sich die Jury einvernehmlich auf drei Final-Beiträge festgelegt, die am Montag, 11. März, auf den Facebook-Seiten der Aachener Zeitung, Aachener Nachrichten und NetAachen vorgestellt werden. Den endgültigen Zuschlag zum „Spiel deines Lebens“ erhält derjenige, der bis zum 21. März die meisten „Likes“ - die Klicks werden auf allen drei Facebook-Kanälen addiert - für seine Teamvorstellung gewinnen kann.

„Ich drücke den Finalisten ganz fest die Daumen“, erklärte Bednarova abschließend: „aber nur bis zum Spieltag - dann sind wir Gegner.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert