Kramer Freisteller Tippspiel

Sieben Millionen Euro: Kölner S-Bahn-Gleise werden saniert

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
region s bahn köln
Im gesamten Kölner S-Bahn-Knoten werden knapp 12 Kilometer Schienen saniert. Symbolfoto: dpa Foto: obs/Deutsche Bahn AG/Axel Hartmann

Köln. Die Deutsche Bahn saniert im März und April Gleise und Weichen im gesamten S-Bahn-Knoten Köln. Es werden knapp zwölf Kilometer Schienen, fast 19 000 Tonnen Schotter, 9000 Schwellen und 20 Weichen erneuert, wie die Deutsche Bahn am Montag in Köln mitteilte.

Die Kosten belaufen sich demnach auf fast sieben Millionen Euro. Die Bauarbeiten beginnen am 4. März und sollen am 16. April beendet sein. In dieser Zeit werden Gleise gesperrt, so dass S-Bahn-Linien umgeleitet und einzelne Bahnstationen vorübergehend nicht angefahren werden.

Die Homepage wurde aktualisiert