Seltsames Verhalten: Festivalkarten zu gewinnen!

Letzte Aktualisierung:

Aachen/Würselen. Kommen 6000 Besucher? Oder 7000? Fest steht: Das „Seltsame Verhalten“ am Flugplatz Merzbrück ist eines der größten Festivals für Elektromusik in Nordrhein-Westfalen. 19 DJs haben ihr Kommen zugesagt. Darunter Headliner wie Techno-DJane Monika Kruse, Moguai (André Tegeler) und Alle Farben. DJs, die sich weltweit einen Namen gemacht haben.

Hinzu kommen DJs aus der Region, mit denen die Festival-Organisatoren schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Dieser Mix aus regionalen und weltweit bekannten DJs ist es, der zum Flair des Festivals beiträgt.

Das „Seltsame Verhalten“ startet am Freitag, 7. Juni, um 20 Uhr auf dem Flugplatz-Gelände Merzbrück. Bis 5 Uhr wollen 19 DJs auflegen. So lange dröhnt die Musik auch am Samstag, 8. Juni. Dann beginnt das Festival um 16 Uhr.

Wir verlosen 2 x 2 Festivalkarten - also für beide Tage - für das „Seltsame Verhalten“. Wer mitmachen möchte, schickt einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Seltsames Verhalten“ an die Adresse community@zeitungsverlag-aachen.de. Bitte vollständigen Namen und Handynummer nicht vergessen, damit wir den Gewinner am Donnerstag, 6. Juni, benachrichtigen können.

Schon mal vormerken: Die besten Partyfotos vom Festival gibt es wie immer auf 5ZWO unter www.5zwo.de/fotos!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert