Schwelbrand zerstört Turnhalle: Zwei Millionen Euro Schaden

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein Millionenschaden ist in der Nacht zum Samstag an der Turnhalle der Gesamtschule Aachen-Brand in der Rombachstraße entstanden: Bei einen Schwelbrand wurde nach Angaben der Polizei der gesamte Turnhallenkomplex vollständig verrußt.

Die Halle sei derzeit nicht mehr nutzbar. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und hat den Brandort beschlagnahmt. Der Schaden wird auf mindestens zwei Millionen Euro geschätzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert