Schwanenfamilie verursacht Polizeieinsatz auf Autobahn

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Eine Schwanenfamilie hat auf der Autobahn 52 am Kreuz Düsseldorf-Nord einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Jungvogel lief am Samstag von einer Grünfläche immer wieder auf oder in Richtung der Fahrbahn, wie die Beamten am Sonntag mitteilten.

Einige Autofahrer mussten dem Tier ausweichen und informierten die Polizei.

Die Beamten sowie Mitarbeiter eines Tierheimes und der Feuerwehr konnten das noch nicht flugfähige Tier sowie seine Eltern schließlich einfangen. Die Schwäne wurden zu einem See nach Ratingen gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert