Schuss auf Linienbus in Langenfeld

Letzte Aktualisierung:

Langenfeld/Mettmann. Ein Unbekannter hat in Langenfeld auf einen mit 25 Fahrgästen besetzten Linienbus geschossen.

Bei dem Vorfall am Mittwochnachmittag sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei in Mettmann am Donnerstag mit. Der Fahrer und die Passagiere hörten, wie plötzlich ein Fenster von einem Gegenstand getroffen wurde und die Scheibe riss.

Durch den Beschuss wurde die Scheibe zerstört. Trotz intensiver Suche fanden die Ermittler im Bus kein Projektil. Möglicherweise sei der Bus auch mit einer Zwille und einem Steinchen beschossen worden. Vom Schützen fehlte jede Spur.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert