Schlag gegen Straßendealer: Polizei verhaftet fünf Männer

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Maastricht/Heerlen. Gleich fünf Festnahmen innerhalb weniger Stunden: Die niederländische Polizei hat am Mittwoch in Maastricht und Heerlen gegen Straßendealer durchgegriffen.

In Heerlen wurden am Mittag zwei Männer aus Rotterdam im Alter von 24 und 25 Jahren festgenommen, die auf einem Parkplatz am Kaldenbornweg gedealt hatten. In ihrem Auto wurden rund 2000 Euro und fünf Handys gefunden, außerdem rund zehn Gramm harte Drogen.

In Maastricht wurde ein 33-Jähriger Autofaher aus Sittard angehalten, der von einem Dealer Drogen gekauft hatte. Den Dealer selbst nahmen die Beamten kurz drauf mit fast 60 Gramm harten Drogen fest.

Mit der Festnahme eines Vaters und Sohnes, 62 und 28 Jahre alt, ging die Reihe der Festnahmen zu Ende. Sie wurden auf der Boschstraat verhaftet, als sie Drogen an zwei Belgier verkauften. Sie führten knapp 30 Gramm harte Drogen mit sich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert