Schlag gegen internationale Autoschieber

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der Düsseldorfer Polizei ist ein Schlag gegen international operierende Autoschieber gelungen.

In 14 Meter langen Seefrachtcontainern entdeckten die Beamten auf einem Düsseldorfer Firmengelände Teile zerlegter Luxuskarossen im Wert von mehreren 100.000 Euro. Die Teile stammen ersten Ermittlungen zufolge von Wagen, die im Großraum Düsseldorf gestohlen worden waren. Zwei 38 und 45 Jahre alte Verdächtige wurden festgenommen.

Einzelheiten will die Polizei am Freitagnachmittag bei einer Pressekonferenz mitteilen.

Die Homepage wurde aktualisiert