Düsseldorf/Aachen - Scheidungsrate in der Region rückläufig

CHIO Freisteller

Scheidungsrate in der Region rückläufig

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf/Aachen. Die Zahl der Scheidungen ist in Nordrhein-Westfalen weiter rückläufig. Im vergangenen Jahr wurden 44.500 Ehen geschieden - das waren rund 1200 oder 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr.

In der Städteregion Aachen sank die Zahl gar um 8,6 Prozent auf 1471 und im Kreis Düren um 8,1 Prozent auf 714; im Kreis Heinsberg blieb die Zahl mit 714 praktisch konstant.

Laut Statistik-Landesamt wurden im Vorjahr die meisten Ehen nach einer Dauer von sieben (2409), sechs (2405) oder fünf (2371) Jahren geschieden. 5538 Ehepaare ließen sich nach über 25 Jahren und 80 sogar nach 50 oder mehr Ehejahren scheiden.

Die Homepage wurde aktualisiert