Riskantes Wendemanöver: Motorradfahrer prallt gegen Auto

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Blankenheim. Von Autofahrerin übersehen: Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 115 bei Ahrhütte ist ein 31-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der Motorradfahrer aus Blankenheim fuhr gegen 15.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der zweispurigen L115 in Richtung Autobahn 1. Zeitgleich fuhr eine 64-Jährige aus dem Landkreis Vulkaneifel mit ihrem Wagen auf dem rechten Fahrstreifen der Landesstraße in gleicher Fahrtrichtung.

Bei einem Wendevorgang nach links übersah die Autofahrerin den Blankenheimer. Dieser versuchte über die Gegenfahrbahn hinweg nach links auszuweichen. Dabei prallte der Motorradfahrer auf den Wagen. Bei dem Aufprall zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 7000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert