Räuber schießt Seniorin mit Gaspistole ins Gesicht

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein Räuber hat in Köln einer 87 Jahre alten Kiosk-Besitzerin mit einer Gaspistole ins Gesicht geschossen.

Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - ebenso eine 55-jährige Frau, die von dem Mann zu Boden geworfen wurde.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stürmte der Unbekannte bereits am Donnerstag in den kleinen Laden in Köln-Kalk. Als es der 87-Jährigen nicht sofort gelang, die Kasse zu öffnen, schoss der Täter und flüchtete. Ob er mit oder ohne Geld entkam, war zunächst unklar.

Die Homepage wurde aktualisiert