Radfahrerin von Lkw erfasst und mitgeschleift

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unfall Köln Radfahrer LKW
Der Unfall ereignete sich am Hohenstaufenring. Foto: Markus Gerres
Köln LKW Fahrrad Unfall
Der Unfall ereignete sich am Hohenstaufenring. Foto: Markus Gerres
Köln LKW Fahrrad Unfall
Der Unfall ereignete sich am Hohenstaufenring. Foto: Markus Gerres

Köln. In Köln hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt wurde. Am Hohenstaufenring übersah ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen die 33-jährige Frau, die auf ihrem Rad unterwegs war.

Nach Angaben der Polizei erfasste der Laster die Frau und schleifte sie mehrere Meter mit. Durch den Unfall erlitt die 33-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ärztlich versorgt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu Sperrmaßnahmen auf dem Ring.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert