Polizeihund „Freddy” klärt Einbruch in Standesamt auf

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Grevenbroich. Polizeihund „Freddy” hat in der Nacht zum Donnerstag einen Einbruch in das Standesamt von Grevenbroich aufgeklärt.

Ein Alarm hatte Polizisten zu dem Gebäude geführt, wo sie ein aufgehebeltes Fenster entdeckten, berichtete die Polizei in Neuss am Donnerstag.

Die Durchsuchung des Standesamtes blieb erfolglos, doch da nahm „Freddy” Witterung auf: Aus einem Gebüsch unweit des Tatorts bellte der Diensthund zwei 26 und 31 Jahre alte Männer aus Bedburg hervor. Das Duo wurde festgenommen und hat den „Bruch” inzwischen gestanden.

Die Homepage wurde aktualisiert