Polizeigewerkschaft fordert Tempo 30 in Städten

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
tempo 30
Die Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat sich für Tempo 30 in den Städten und für ein Tempolimit von 130 auf Autobahnen ausgesprochen. Foto: dpa

Düsseldorf. Die Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat sich für Tempo 30 in den Städten und für ein Tempolimit von 130 auf Autobahnen ausgesprochen.

„Statt Wohngebiete durchgängig als Tempo-30-Zonen auszuweisen, müssen wir darüber nachdenken, die zulässige Höchstgeschwindigkeit in den Städten auf 30 Stundenkilometer zu beschränken”, sagte der NRW-Landesvorsitzende Frank Richter einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge. Auf Durchgangsstraßen könne die Höchstgeschwindigkeit weiterhin bei mehr als Tempo 50 liegen.

Die Gewerkschaft beruft sich auf Studien, wonach Fußgänger bei einer Kollision mit einem Auto bei Tempo 50 nur 20 Prozent Überlebenschance und bei Tempo 60 keine Überlebenschance haben. Die Promillegrenze solle für Autofahrer zudem von 0,5 auf 0,3 gesenkt werden.

Die Homepage wurde aktualisiert