Polizei sucht nach der Leiche eines 24-jährigen Belgiers

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Die niederländische Polizei ist auf der Suche nach der Leiche eines Mannes, der am Samstag von der Sankt Servaasvbrug in Maastricht gesprungen sein soll.

Ein Zeuge hat den 24-jährigen Belgier am frühen Samstagabend auf der Brücke gesehen und die Polizei verständigt. Er soll zuerst seinen Rucksack in die eiskalte Maas geworfen haben und dann hinterher gesprungen sein.

Den Rucksack hat die Polizei gefunden. Der Inhalt lässt darauf schließen, dass der gesuchte Mann aus Brüssel stammt. Was er in Maastricht gemacht hat, ist noch unklar.

Der Einsatz eines Hubschraubers am Sonntag brachte bisher keinen Erfolg bei der Suche des Leichnams. Die Suche wird fortgesetzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert