Düsseldorf - Polizei rückt mit Großaufgebot zu Rocker-Razzia in Düsseldorf an

Polizei rückt mit Großaufgebot zu Rocker-Razzia in Düsseldorf an

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Fast 90 Rocker sind am Montagabend bei einer großen Razzia im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim von der Polizei kontrolliert worden.

Dabei erwischten die Ermittler einen Mann, der per Haftbefehl gesucht wurde, und nahmen ihn fest, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Gegen einen weiteren Rocker erstatteten sie Anzeige, weil er einen verbotenen Teleskopschlagstock dabei hatte.

250 Polizisten waren am Abend im Einsatz und überraschten die Rocker in einem Luftschutzbunker, dem Quartier des Motorradclubs „Clan 81”, der zu den Unterstützern der „Hells Angels” gerechnet wird. Mit der Aktion sollten Informationen über die Rockerszene gesammelt werden, hieß es. Außerdem solle deutlich werden, dass die Polizei die Rockerszene fest im Blick habe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert