Duisburg/Düsseldorf - Polizei rettet 34-Jährige mit Hubschrauber aus dem eiskalten Rhein

Polizei rettet 34-Jährige mit Hubschrauber aus dem eiskalten Rhein

Letzte Aktualisierung:

Duisburg/Düsseldorf. Mit einem Hubschrauber hat die Polizei eine Frau aus dem eiskalten Rhein gerettet. Sie war nach Polizeiangaben in Düsseldorf von der Flughafenbrücke gesprungen.

Die von den Zeugen alarmierten Rettungskräfte entdeckten die 34 Jahre alte Frau vom Hubschrauber aus in der Mitte des Stroms.

Von der Kufe des Hubschraubers aus konnte ein Helfer die Frau ergreifen und festhalten, bis der Flieger das Ufer erreichte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert