Polizei nimmt zwei Heroinhändler fest

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf/Krefeld. Die Polizei hat zwei Drogenhändler im Raum Düsseldorf festgenommen und dabei mehr als ein Kilogramm Heroin beschlagnahmt.

Die Beamten waren auf ihre Spur gekommen, weil drei Drogenkonsumenten am Donnerstag in die Wohnung eines 45-Jährigen in der Landeshauptstadt gingen und anschließend Rauschgift bei sich hatten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der Durchsuchung der Räume fanden sie neben Waagen und Folien auch 100 Gramm Heroin und 5.500 Euro Bargeld.

Bei ihren Ermittlungen gelangten sie auch auf die Spur des Drogenlieferanten in Krefeld. In dessen Wohnung entdeckten die Beamten ein Kilogramm Heroin, drei Schusswaffen und 10.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert