Köln - Polizei nimmt Bande von Metalldieben fest

Polizei nimmt Bande von Metalldieben fest

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein Großeinsatz der Polizei hat einer 20-köpfigen Diebesbande vorerst das Handwerk gelegt. Insgesamt acht Personen nahmen Ermittler am Montag und Dienstagmorgen bei Durchsuchungen in drei Wohnhäusern und auf einem Schrottplatz in Köln fest, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Bande von Metalldieben soll in ganz Deutschland Waren im Wert von rund 600.000 Euro erbeutet haben. Die Drahtzieher waren ersten Erkenntnissen zufolge drei Brüder aus dem Raum Köln, alle sind rumänische Staatsbürger. Gestohlen wurden auch Leitungen der Deutschen Bahn.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert