Polizei findet kiloweise Drogen und Tabletten

Von: red
Letzte Aktualisierung:
ecstasy
Falsche Glücksgefühle: Ecstasy-Tabletten, beschlagnahmt von der Polizei. Foto: dpa

Kekrade/Eygelshoven. In zwei Wohnungen in Kerkrade und Eygelshoven hat die niederländische Polizei am Wochenende 27,5 Kilogramm harte Drogen und 35.000 Ecstasy-Tabletten gefunden.

Auf die Spur der Dealer war die Polizei gekommen, als ein 36-Jähriger aus Eygelshoven und ein 22-Jähriger aus Kerkrade am Freitagabend bei einer Verkehrskon­trolle die Flucht ergriffen.

Bei der Verfolgung verloren sie einen Beutel mit Ecstasy-Tabletten. In ihren Wohnungen fanden die Beamten verschiedene harte und weiche Drogen.

In einer dritten Wohnung entdeckte die Polizei dann am Samstag das Ecstasy-Lager und die harten Drogen, vermutlich Amphetamine. Die beiden Besitzer der Wohnung, ein 35-jähriger Mann und eine 22-jährige Frau, wurden ebenfalls festgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert