Polizei findet fast 100.000 Euro in Wohnung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geleen. Die niederländische Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in einer Wohnung an der Napoleonbaan Noord in Geleen fast 100.000 Euro gefunden.

Die Beamten waren gegen 1 Uhr nachts wegen einer Auseinandersetzung in die Wohnung gerufen worden. Bei dem Streit soll der 30-jährige Bewohner seine Ex-Freundin und deren neuen Freund bedroht haben. Als die Polizei die Personalien der Beteiligten aufnahmen, bemerkten sie Hanfgeruch in der Wohnung.

In den Räumen fanden sie eine kleine Menge Hanf - und eine ziemlich große Menge Bargeld. Fast 100.000 Euro in bar waren in der Wohnung aufbewahrt. Das Geld wurde von den Beamten beschlagnahmt. Aus welchen Quellen es stammt, wird nun ermittelt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert