Polizei ermittelt nach Leichenfund in Kerpen

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Kerpen. Eine 37 Jahre Frau ist am Dienstag in Kerpen offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin alarmierte ein Kind die Polizei, weil es seine Mutter verletzt in der Wohnung aufgefunden hatte.

Der gleichzeitig mit dem Vater der Kinder eintreffende Rettungsdienst konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Anhand der Umstände geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus.

Das Opfer hinterlässt vier minderjährige Kinder, die seelsorgerlich betreut werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert