Neuss - Pferd geht bei Schützenumzug durch: Mehrere Verletzte

Pferd geht bei Schützenumzug durch: Mehrere Verletzte

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Bei einem Schützenumzug in Neuss am Niederrhein ist am Montag ein Pferd durchgegangen und hat mehrere Menschen verletzt.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, verletzte das außer Kontrolle geratene Tier wohl auch Kinder.

Man gehe bislang von sieben Verletzten aus. Ein Opfer soll schwer verletzt sein. Der genaue Hergang des Vorfalls ist unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert