Passanten entdecken Wasserleiche im Rhein

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf/Köln. Die Düsseldorfer Feuerwehr hat am Freitag eine Wasserleiche aus dem Rhein geborgen.

Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte, hatten Passanten gesehen, wie der Tote in Höhe des Josef-Beuys-Ufers im Wasser trieb.

Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um einen 27-jährigen Kölner.

Der Mann war bekleidet. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder ein Gewaltverbrechen haben sich bislang nicht ergeben. Die genauen Umstände des Todes sind allerdings noch unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert