Party endet in einer Massenschlägerei

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Bedburg. Massenschlägerei auf einer Party im Rheinland: Ein Dutzend Polizisten und zwei Diensthunde waren in der Nacht zum Sonntag nötig, um 80 Jugendliche in Bedburg zu beschwichtigen.

Wie die Polizei am Sonntag in Bergheim berichtete, waren die Streithähne aneinandergeraten, weil ein 19-Jähriger ein 17 Jahre altes Mädchen geschlagen hatte. Unter den Begleitern der beiden kam es daraufhin zum Streit.

Als die Beamten mit Diensthunden einschritten, griffen die Jugendlichen auch Polizisten und Hunde an. Nur mit Bissen konnten die Tiere die jungen Männer stoppen. Gegen den 19-Jährigen Schläger und drei seiner Freunde wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Homepage wurde aktualisiert