Düsseldorf/Aachen - NRW-Städte planen keine Diesel-Fahrverbote

NRW-Städte planen keine Diesel-Fahrverbote

Von: ela/dpa
Letzte Aktualisierung:
Fahrverbot Dieselautos
In Aachen ist zurzeit offenbar kein Diesel-Fahrverbot geplant. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Düsseldorf/Aachen. In Köln, Düsseldorf, Dortmund und Aachen steht ein flächendeckendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge anders als in München derzeit nicht zur Diskussion.

„In Aachen ist zurzeit kein Diesel-Fahrverbot geplant“, sagte Harald Beckers vom Presseamt der Stadt am Mittwoch auf Anfrage und verwies auf die Zuständigkeit der Bezirksregierung in dieser Frage. Auch in Köln stehe das Fahrverbot aktuell nicht auf der Agenda, teilte Stadtsprecherin Inge Schürmann mit.

Diesel steht wegen der davon ausgehenden Stickstoffdioxid-Belastung in der Kritik. Auch Dortmund und Düsseldorf wollen nicht aus eigenen Stücken nicht aktiv werden, ein Sprecher verwies auf die Bezirksregierung. Die will sich aber noch nicht festlegen: „Wir warten auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Erst danach prüfen wir die Umsetzung eines Diesel-Fahrverbotes“, sagte Pressesprecherin Dorothee Gindrig.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert