AZ App

NRW-Regierung entscheidet über neuen Kölner Polizeichef

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Ralf Jäger
NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) will einem Zeitungsbericht zufolge an diesem Dienstag die Nachfolge des Kölner Polizeipräsidenten bekannt geben. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Köln. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) will einem Zeitungsbericht zufolge am Dienstag die Nachfolge des Kölner Polizeipräsidenten bekannt geben. Das berichtete die „Kölnische Rundschau”. Wie das Blatt unter Berufung auf Polizeikreise weiter schreibt, soll der derzeitige Direktor des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste, Jürgen Mathies, den Posten übernehmen.

Der Sprecher des Landesamts bestätigte dies auf dpa-Nachfrage nicht und sagte, es habe schon viele Spekulationen über den möglichen Nachfolger von Wolfgang Albers gegeben. Ein Sprecher des Innenministeriums verwies ebenfalls darauf, dass das Kabinett über den Polizeipräsidenten entscheide.

Jäger hatte nach den massiven Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und der nach seinen Angaben unvollständigen und zögerlichen Informationspolitik den Chef des größten Polizeipräsidiums in Nordrhein-Westfalen, Albers, am 8. Januar in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

Wer Polizeipräsident in Nordrhein-Westfalen wird, bestimmt die Landesregierung. Der Innenminister macht einen Personalvorschlag, über den das Kabinett dann entscheidet.