Gelsenkirchen - NRW hat größte Dichte an Zoos weltweit: 30.000 Tiere

NRW hat größte Dichte an Zoos weltweit: 30.000 Tiere

Letzte Aktualisierung:
„Changa” im Kölner Zoo
Nordrhein-Westfalen hat mit elf Tierparks die größte Dichte an Zoologischen Gärten weltweit. Hier steht das Sitatunga-Antilopen Weibchen „Changa” im Kölner Zoo im Gehege. Sitatunga-Antilopen leben in freier Natur in Sümpfen in Afrika. Foto: dpa

Gelsenkirchen. Nordrhein-Westfalen hat mit elf Tierparks die größte Dichte an Zoologischen Gärten weltweit. Mehr als 30.000 Tiere in mehr als 1000 Arten und Formen leben in den Zoos zwischen Köln und Rheine

Das teilte die Arbeitsgemeinschaft der NRW-Partnerzoos am Freitag in Gelsenkirchen mit. Danach kamen pro Jahr im Schnitt fast 6,5 Millionen Besucher. In jeder der elf Einrichtungen gibt es eine Zooschule mit ausgebildeten Mitarbeitern, die von jährlich etwa 80.000 Schülern besucht werden.

Die Zoos beschäftigen zusammen mehr als 900 Mitarbeiter und verfügten zuletzt über ein Jahresbudget von über 60 Millionen Euro. Mitglieder der NRW-Allianz sind unter anderem die Zoos in Köln, Aachen, Wuppertal, Münster, Dortmund und Duisburg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert