Radarfallen Bltzen Freisteller

Nachts in Bonn auf Auto geschossen: Täter stellt sich

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Bonn. Nach Schüssen auf ein Auto in Bonn hat sich der mutmaßliche Täter gestellt. Der 32-Jährige sei mit seinem Anwalt zur Staatsanwaltschaft gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Tatwaffe sei beschlagnahmt worden. Der Mann gab zu, in der Nacht zu Mittwoch auf den Wagen eines 30-Jährigen geschossen zu haben. Das Opfer war durch Glassplitter leicht verletzt worden.

Der Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen den 32-Jährigen wurde unter Auflagen außer Vollzug gesetzt. Vier zunächst vorläufig festgenommene Männer kamen wieder auf freien Fuß.

Die Homepage wurde aktualisiert